Domainhandling

Domainhandling 2018-09-06T10:26:24+00:00

Domainhandling

Domainlaufzeit / Auto-Renewal Policy (EDDP)

Die Laufzeit eines Domainvertrages beträgt 12 Monate und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht mit einem Monat Frist zum Ende der Laufzeit gekündigt wird. Erreicht uns die Kündigung zu einem späteren Zeitpunkt, werden entsprechend die Jahresgebühren der Domain fällig.

Sie haben selbstverständlich auch immer die Möglichkeit einer vorzeitigen Vertragsbeendigung wie z.B. wegen Registrarlöschung oder Providerwechsel. In diesem Fall entfällt die obige Kündigungsfrist. Die bisher gezahlten Jahresgebühren werden nicht erstattet.


Kündigung

Die Kündigung von Domains, die Sie bei CRONON registriert haben, ist selbstverständlich kostenfrei und muß schriftlich erfolgen.

Bitte senden Sie uns hierfür ein formloses Schreiben auf Firmenbriefpapier der Firma, auf die die Domain registriert ist, welches vom Eigentümer, Admin-C oder einer anderen unterschriftsberechtigten Person unterschrieben ist.
Die Kündigung erfolgt dann, wenn nicht anders angegeben, zum Ende der aktuellen Vertragslaufzeit, unter Berücksichtigung der geltenden Kündigungsfristen für die gewählte Domain. Soll die Domain zu einem anderen Termin gelöscht werden, müssen Sie dieses bitte benennen.

Bei der Kündigung muß zwischen Registrarlöschung oder Providerwechsel auswählt werden.

Benennen Sie Registrarlöschung, wenn sie die Besitzrechte an der Domain vollständig aufgeben möchten. Die Domain wird dann bei der zuständigen Vergabestelle gelöscht.

Möchten Sie Domain weiterhin nutzen, jedoch zu einem anderem Anbieter umziehen, nennen Sie bitte in Ihrer Kündigung Providerwechsel.

AuthInfo-Code

Für einen Providerwechsel (Domainumzug) Ihrer Domain benötigen Sie einen AuthInfo-Code, manchmal auch als AuthCode oder Authorisierungscode bezeichnet.
Der AuthInfo-Code ist ein Sicherheitsschlüssel bestehend aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen welcher exakt einer Domain zuordenbar ist. Er dient dazu den Provider-Wechsel zu starten.
Der AuthInfo-Code stellt sicher, dass nur eine berechtigte Person die Domain umziehen kann und wird vom Domaininhaber angefordert.
Wird ein ungültiger Authinfo-Code für den Umzug angegeben, wird der Providerwechsel abgebrochen und abgelehnt.

 AuthInfo-Code Versand

Wenn Sie Ihre Domain zum Vertragsende kündigen, erhalten Sie automatisch, frühestens jedoch 30 Tage vor dem Erreichen des Kündigungsdatums, den AuthInfo-Code. Dieser wird dabei an die E-Mail Adresse des Domaininhabers gesendet, die bei der jeweiligen Registrierungsstelle und bei CRONON bekannt ist.

Wichtiger Hinweis: Der AuthInfo-Code wird generell per E-Mail an die in den Domaininhaberdaten angegebene E-Mailadresse versandt, achten Sie daher immer auf aktuelle Domaininhaberdaten. Eine Änderung der Domaininhaberdaten verursacht Verzögerungen beim Wechsel Ihrer Domain.

Selbstverständlich können Sie den AuthCode für Ihre Domain(s) auch zu einem früheren Termin erhalten.

Kündigungsrücknahme

Sie können die Kündigung einzelner Domains auch wieder zurücknehmen.

Beachten Sie bitte, dass eine kostenfreie Kündigungsrücknahme nur bis 30 Tage vor Erreichen des Kündigungsdatums möglich ist. Für eine Kündigungsrücknahme mit weniger als 30 verbleibenden Tagen zum Kündigungsdatum fallen Bearbeitungsgebühren von uns sowie Gebühren seitens der Registrierungsstelle an. Die genaue Höhe erfragen Sie bitte bei unserem telefonischen Support, da diese unterschiedlich ausfallen können.